Spargelmesser

Das richtige Schälmesser für Spargel

Natürlich kann man seinen Spargel auch mit einem handelsüblichen Sparschäler für 1,50 € aus dem Supermarkt schälen, aber für größere Menge ist das sicherlich nicht das richtige Werkzeug.

Wesentlich besser läßt sich das Schälen mit dem Spargelschälmesser einer kleinen Solinger Firma bewerkstelligen, die seit etlichen Jahren ein Spargelschälmesser namens “Pfiffikus” produzieren.

Der Spargelschäler bietet einige Vorteile, z.B. hat es einen verstellbaren Abstandhalter, so daß man die Schäldicke individuell justieren kann. Sogar eine Linkshänder- Version dieses Spargelschälmessers gibt es.

Heutzutage lassen sich die bekannten Spargel-Restaurants in Walbeck den Spargel meist geschält von den Spargelhöfen anliefern. Da diese über eine Spargelschälmaschine verfügen. Aber noch vor wenigen Jahren hat man am Wochenende mehrere Zentner Spargel von Hand geschält. Die Profi-Schäler der Restaurants schwören auch heute noch auf diesen Spargelschäler.